archive-title Kategorie-Archive: ifa

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Kategorie-Archive: ifa

Archiv aller Ausstellungen auf ART@Berlin für

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Riots: Allmähliches Aufkündigen der Zukunft | Kapitel 4 | ifa-galerie Berlin | 26.01.-01.04.2018

bis 01.04. | #1837ARTatBerlin | ifa-Galerie zeigt ab 26. Januar 2018 die Ausstellung „Riots: Allmähliches Aufkündigen der Zukunft“, Kapitel 4 „Über Aufstände und Widerstand“ der Reihe „Untie to Tie“. Die Ausstellung und das Begleitprogramm in Ka­pitel 4 von Untie to Tie gehen den strukturellen Bedingungen und der sich wandelnden Ökono­mie des Aufstands nach. Der ‚riot‘ […]

mehr lesen

Women on Aeroplanes | Erste Station | ifa-Galerie Berlin | 30.11.-03.12.2017

bis 03.12. | #1740ARTatBerlin | ifa-galerie Berlin zeigt ab 30. November 2017 die Ausstellung Women on Aeroplanes. Women on Aeroplanes // Erste Station FILTER Schneideraum (Vorträge & Materialsichtung) Women on Aeroplanes ist ein recherchebasiertes Projekt, das auf einen umfassenderen Begriff von Unabhängigkeit zielt, der darin entstehenden neuen Abhängigkeitsverhältnisse, und nach der Perspektive der Frauen sucht. […]

mehr lesen

Wura Natasha Ogunji | Every Mask I Ever Loved | ifa-Galerie Berlin | 28.09.2017-14.01.2018

bis 14.01. | #1623ARTatBerlin | ifa-Galerie zeigt ab dem 28. September 2017 die Ausstellung „Every Mask I Ever Loved“ der Künstlerin Wura Natasha Ogunji. In „Every Mask I Ever Loved“ präsentiert Wura-Natasha Ogunji eine Reihe neuer Arbeiten in Form von Zeichnungen und Performances – darunter auch Wiederaufführungen ihrer Performances „Sweep“, „The Kissing Mask“ und „If I […]

mehr lesen

Égalité – Liberté – Fraternité. Verrechnungen der Moderne in den frankophonen Literaturen der Gegenwart | #1 Égalité: Melancholie weißer Männer über 40 | ifa-Galerie Berlin | 16.05.2017

Die ifa-Galerie Berlin präsentiert am 16. Mai 2017 von 19:00 bis 23:00 Uhr den ersten Teil der Reihe „Égalité – Liberté – Fraternité. Verrechnungen der Moderne in den frankophonen Literaturen der Gegenwart“ mit Vorträgen, Diskussionen und Lesungen. #1 Égalité: Melancholie weißer Männer über 40 Die Reihe „Égalité – Liberté – Fraternité. Verrechnungen der Moderne in den frankophonen Literaturen […]

mehr lesen

Gallery reflections #1 Urban Decolonisation and Diasporic Formations | ifa-Galerie Berlin | 04.05.2017

In der ifa-Galerie Berlin findet am 04. Mai 2017 um 19:00 Uhr eine öffentliche Gesprächsrunde statt. Gallery reflections ist eine Reihe von öffentlichen Diskussionen über Institutionen, künstlerische Kritik und kuratorische Praktiken, moderiert vom Anthropologen Jonas Tinius. Diese Begegnungen finden in der ifa-Galerie statt und durchqueren und dezentrieren die übergreifenden Themen des Jahresprogrammes Untie to tie: Colonial […]

mehr lesen

Status Quo Vadis? | Podiumsdiskussion + Book-Launch-Party | ifa-Galerie Berlin | 27.04.2017

Im Rahmen des einjährigen Ausstellungsprogramms „Untie to Tie – On Colonial Legacies and Contemporary Societies“ lädt die ifa-Galerie Berlin zu einer Podiumsdiskussion mit anschließender Book-Launch-Party zur Präsentation der Publikation „I am built inside you“ von Contemporary And (C&) ein. Über kulturelle Praktiken jenseits der „globalen Kunstquoten“ im ACUD, Veteranenstraße 21, Berlin Mitte 18:00 Uhr: Podiumsdiskussion – Kulturschaffende […]

mehr lesen

UNTIE TO TIE – On Colonial Legacies and Contemporary Societies – Chapter 1 Kolmanskop Dream | ifa-Galerie Berlin | 31.03.-11.06.2017

bis 11.06. | #1166ARTatBerlin | ifa-Galerie Berlin zeigt ab dem 31. März 2017 mit dem Künstler Pascale Marthine Tayou die Ausstellung des ersten Kapitels des einjährigen Forschungs- und Ausstellungsprogramm s „UNTIE TO TIE – On Colonial Legacies and Contemporary Societies“. Einführung Mit dem einjährigen Forschungs- und Ausstellungsprogramm „UNTIE TO TIE – On Colonial Legacies and Contemporary […]

mehr lesen

Dem Gestern ein Morgen geben | Iran: Architektur und Kunst | ifa-Galerie | 22.07.-18.09.2016

bis 18.09. | #0643ARTatBerlin | ifa-Galerie zeigt derzeit die Ausstellung „Dem Gestern ein Morgen geben“ – Iran: Architektur und Kunst. Im Rahmen der Ausstellung finden verschiedene Veranstaltungen statt (siehe unten). Wie geht eine Gesellschaft mit ihrem kulturellen Erbe um? – Wie können Vorstellungen von Identität, Kultur, Tradition und Geschichte zur Ressource werden? Wie können wir […]

mehr lesen
X
X

Send this to a friend