Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

MANIFESTO | Grimmuseum | 13.02.-05.03.2016

bis 05.03. | #0392ARTatBerlin | Grimmuseum präsentiert ab dem 13. Februar 2016 die Ausstellung „MANIFESTO“ der italienischen Künstler Adalberto Abbate und Mario Consiglio. Vernissage: Freitag, 12. Februar 2016, 19 Uhr Ausstellungsdaten: Samstag, 13. Februar bis Freitag, 05. März 2016   Bildunterschrift: MANIFESTO, Adalberto Abbate and Mario Consiglio, 2015. Installation view at Palazzo Lucarini, Trevi, Perugia, IT. MANIFESTO Ausstellung […]

mehr lesen

Matyáš Chochola | Astral Dust Astral | Grimmuseum | 22.11.2015-31.01.2016

bis 31.01. | #0285ARTatBerlin | Die Berliner Galerie Grimmuseum zeigt ab dem 22. November 2015 die Ausstellung „Astral Dust Astral“ des Künstlers Matyáš Chochola. Grimmuseum freut sich die erste Einzelausstellung des tschechischen Künstlers Matyáš Chochola in Berlin zu präsentieren. In seinen Arbeiten kombiniert Chochola zeitgenössische Einflüsse der Internetkultur und Computeranimation mit einer gegensätzlichen Bildsprache von schamanistischen […]

mehr lesen

ON FIRE. Notions of Community in Post-Apartheid South Africa | Gruppenausstellung | Grimmuseum | 24.10.-07.11.2015

bis 07.11. | #0231ARTatBerlin | Grimmuseum freut sich, ab dem 24. Oktober 2015 die Gruppenausstellung ON FIRE – Notions of Community in Post-Apartheid South Africa zu präsentieren. Sie ist kuratiert von Manuel Osterholt. ..imagine a community with as lose a form as you will -even formless: the only condition is that an experience of moral freedom […]

mehr lesen

Alona Rodeh | Safe and Sound (Evolutions) | Grimmuseum | 13.09.-17.10.2015

bis 17.10. | #0156ARTatBerlin | Unter „Safe and Sound (Evolutions)“ präsentiert Grimmuseum vom 13. September – 17. Oktober 2015 die Ausstellung der Künstlerin Alona Rodeh, kuratiert von Mario Margani. Für ihre Ausstellung im Grimmuseum präsentiert die israelische Künstlerin Alona Rodeh die vierte und letzte Folge ihrer Ausstellungsreihe Safe and Sound. 2014 hatte sie im Künstlerhaus Bethanien […]

mehr lesen

NO SHOW MUSEUM | Grimmuseum | ab 08.08.2015

#0134ARTatBerlin | Eine Ausstellung des NO SHOW MUSEUM in Zusammenarbeit mit dem Grimmuseum Berlin. Eröffnung: Samstag, 08. August 2015 um 19 Uhr. „Eine atemberaubende Reise in die entlegensten Regionen des Denkens“ (Annabelle Nr. 06/15) NICHTS VON JOSEPH BEUYS – GORDON MATTA-CLARK – AGNIESZKA KURANT – SANTIAGO SIERRA – ROBERT RAUSCHENBERG – BEN VAUTIER. Das NO SHOW […]

mehr lesen

Gruppenausstellung | How to read in the dark? | Grimmuseum | 20.06.-26.07.2015

bis 26.07. | #0090ARTatBerlin | Grimmuseum zeigt in der Wanderausstellung „How to read in the dark?“ vom 20. Juni – 26. Juli 2015 eine Gruppenarbeit 20 verschiedener Künstler aus Lappland. Im Fokus steht die Dunkelheit aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Grimmuseum freut sich, die Wanderausstellung „How to read in the dark?“ in Berlin zu präsentieren. Die […]

mehr lesen
X
Send this to a friend