archive-title Kategorie-Archive: C|O Berlin

Kategorie-Archive: C|O Berlin

Herzlich Willkommen,

alle Ausstellungen sind nach Ihrer Aktualität geordnet. Einige von ihnen sind aber vielleicht nicht mehr zu besichtigen, da die Termine bereits vorüber sind. Sie sind vollständigkeitshalber trotzdem hier veröffentlicht, damit Sie sich als Kunstinteressierter auch über gewesene Termine informieren können. Viel Vergnügen!

Josef Koudelka | Invasion / Exiles / Wall | C/O Berlin | 13.07.-10.09.2017

bis 10.09. | #1450ARTatBerlin | C/O Berlin zeigt ab dem 13. Juli 2017 die Ausstellung “Invasion / Exiles / Wall” des Künstlers Josef Koudelka. Nachdem ich die Tschechoslowakei verlassen hatte, entdeckte ich die Welt um mich herum. Nichts drängte mich mehr, als zu reisen, um Fotos machen zu können. Josef Koudelka Prag, Wenzelsplatz, 22. August […]

mehr lesen

Hans Hansen | Still Life | C/O Berlin | 13.07.-10.09.2017

bis 10.09. | #1439ARTatBerlin | C/O Berlin präsentiert ab dem 13. Juli 2017 die Ausstellung “Still Life” des Künstlers Hans Hansen. Ein VW Golf, Baujahr 1988, fein säuberlich und in knapp 7000 Einzelteile zerlegt, grafisch arrangierte Glasblöcke, der Schattenriss einer Blüte oder die Aufnahme einer japanischen Holzmaske – Hans Hansens Blick auf die Dinge ist stark reduziert, linear […]

mehr lesen

Talents 40. Extended Photography | C/O Berlin | 29.04.-02.07.2017

bis 02.07. | #1204ARTatBerlin | C/O Berlin setzt ab dem 29. April 2017 die Serie Talents unter dem Titel play loud mit Arbeiten von Karolin Back und Texten von Svenja Paulsen fort. Talents präsentiert junge Fotografen und Kunstkritiker an der Schwelle zwischen Ausbildung und Beruf. Die Zeit zu schichten, sie anders zusammenzusetzen, als wir es gewohnt […]

mehr lesen

Harf Zimmermann | Hufelandstraße . 1055 Berlin | C/O Berlin | 29.04.-02.07.2017

bis 02.07. | #1203ARTatBerlin | C/O Berlin zeigt ab dem 29. April 2017 die Ausstellung “Hufelandstraße . 1055 Berlin” des Künstlers Harf Zimmermann. Die Straße ist schöner als erwartet, aber auch fremder. Sie liegt im alten Osten – doch der ist aus ihr gewichen. Joachim Gauck Nur knapp einen Kilometer lang, 49 prächtige Häuser aus der […]

mehr lesen

William Klein | Photographs & Films | C/O Berlin | 29.04.-02.07.2017

bis 02.07. | #1202ARTatBerlin | C/O Berlin präsentiert ab dem 29. April 2017 die Ausstellung “Photographs & Films” des Künstlers William Klein. „Get close and personal“ Eric Kim from: 10 Lessons William Klein Has Taught Me About Street Photography Kompromisslos, risikobereit und abseits gängiger Konventionen – der Fotograf und Filmemacher William Klein ist seinem unverwechselbaren […]

mehr lesen

Brigitte Waldach | Im Inneren das Äußerste | C/O Berlin Café | ab 18.02.2017

#1070ARTatBerlin | C/O Berlin präsentiert im Café ab dem 18. Februar 2017 die Ausstellung “Im Inneren das Äußerste” der Künstlerin Brigitte Waldach. Das Café im Amerika Haus ist integraler Teil eines Raumkonzepts, das C/O Berlin für das Ausstellungshaus entwickeltet hat. Mit seinem zur Hardenbergstraße ausgerichteten Foyer ist es eine belebte Bühne, in der Gäste gleichzeitig […]

mehr lesen

Watched! Surveillance Art + Photography. | C/O Berlin | 18.02.-23.04.2017

bis 23.04. | #1029ARTatBerlin | C/O Berlin präsentiert ab dem 18. Februar 2017 die Ausstellung “Watched! Surveillance Art & Photography.” mit  Arbeiten von rund 20 internationalen Künstlern und Künstlerinnen. „First of all, I know it’s all people like you. And that’s what’s so scary. Individually you don’t know what you’re doing collectively.” Dave Eggers, The […]

mehr lesen

Adam Broomberg + Oliver Chanarin | C|O Berlin | 30.09.-04.12.2016

bis 04.12. | #0752ARTatBerlin |  C|OBerlin zeigt ab 30. September 2016 die Ausstellung “Don‘t Start With The Good Old Things But The Bad New Ones” der Künstler Adam Broomberg & Oliver Chanarin. C/O Berlin präsentiert vom 30. September bis 4. Dezember 2016 die Ausstellung Don‘t Start With The Good Old Things But The Bad New Ones des […]

mehr lesen

Poppy – Trails of Afghan Heroin | C|O Berlin | 16.07.-25.09.2016

bis 25.09. | #0694ARTatBerlin | Das C|O Berlin zeigt seit dem 16. Juli 2016 die Ausstellung Poppy – Trails of Afghan Heroin mit Installationen von Robert Knoth und Antoinette de Jong. Die Seidenstraße verbindet seit jeher Ostasien mit dem Westen und war einst ein berühmter Handelsweg, über den nicht nur Güter, sondern auch Religionen und Kulturen ausgetauscht wurden. […]

mehr lesen
X
X
X