june, 2018

2018fri29jun19:00fri21:00Vom Verschwinden und Erscheinen – Über das Ephemere in der Fotografie | Alfred Ehrhardt Stiftung | 30.06. | bis 09.09.2018Eröffnung19:00 - 21:00 Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75 D - 10117 Berlin Event Organized By: Alfred Ehrhardt Stiftung Press the ButtonPress the Button

ART-at-Berlin---Alfred-Ehrhardt-Stiftung---Ida-Pimenoff-2010--Courtesy-Kehrer-Galerie

Event Details

Alfred Ehrhardt Stiftung eröffnet am Freitag, 29. Juni 2018 von 19 bis 21 Uhr die Gruppenausstellung “Vom Verschwinden und Erscheinen – Über das Ephemere in der Fotografie” mit Nicole Ahland, Ellen Auerbach, Alfred Ehrhardt, Scott B. Davis, Bill Jacobson, Adam Jeppesen, Sandra Kantanen, Isa Marcelli, César Martins, László Moholy-Nagy, Marianne Ostermann, Rita Ostrowskaja, Helena Petersen, Ida Pimenoff, Jorma Puranen, Pentti Sammallahti, Andrea SunderPlassmann, Donata Wenders und Francesca Woodman.

Die Eröffnungsrede hält Dr. Marie Christine Jádi, Kuratorin der Ausstellung.

 

Vernissage Vom Verschwinden und Erscheinen – Alfred Ehrhardt Stiftung | Opening Berlin – Zeitgenössische Kunst – Ausstellung Berlin | ART at Berlin

Time

(Friday) 19:00 - 21:00

Location

Alfred Ehrhardt Stiftung

Auguststr. 75 D - 10117 Berlin

Organizer

Alfred Ehrhardt Stiftungphone: +49 30 20095333, email: info@alfred-ehrhardt-stiftung.de Auguststr. 75 D - 10117 Berlin

Hier geht es zur detaillierten Ausstellungsbeschreibung

Press the Button

Hier geht es zum Veranstaltungsort

Press the Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X