september, 2015

2015sat19sep(sep 19)12:00sun20(sep 20)18:00Project Space Xchange Festival | General Public—tête | 19.09.-20.09.201512:00 - 18:00 (20)

BERLIN ART WEEK 2015

Event Details

in Kooperation mit Project Space Festival

Archive Kabinett—Decad
District—Kreuzberg Pavillon
Erratum—Vesselroom Project
General Public— tête
LAGE EGAL— ZÖNOTÉKA

Xchange macht es sich zur Aufgabe unterschiedliche Arbeitsweisen und spezifische Profile einzelner Projekträume in den Vordergrund zu stellen. Fünf Projektraum- Paare treten in Dialog und entwickeln Ausstellungsformate, die entweder auf gemeinsame inhaltliche Schwerpunkte verweisen oder die Herausforderung annehmen innerhalb eines neuen Kontextes und an einem neuen Ort zu agieren. Das Project Space Xchange Festival geht weit über den formalen Tausch hinaus und initiiert einen gemeinsamen Perspektivwechsel, der so zum Ausgangspunkt für verbindende Projekte wird.

General Public—tête

General Public und tête gehen als ehemalige Nachbarn der Schönhauser Allee einen Austausch ein. Durch diesen Xchange erhält General Public, seit 2014 aus Gründen erhöhter Mieten raumlos, nun wieder einen physischen Ort um eine ihrer Programmreihen „Komplexraum #8” mit den Künstlern Eric Göngrich und Michael Schultze weiterzuführen. tête nimmt wiederum die Herausforderung der Ortlosigkeit an, und lädt zu dem Fotoprojekt „Kleister” organisiert von Kaethe (Katja Haustein und Hannah Goldstein), das Fotografien kurzerhand an eine Mauer des Görlitzer Park in der Görlitzerstraße kleistert.

General Public bei tête

Komplexraum #8: Das MINOL Haus – The Nude Sculpture Case
Ein Projekt mit Werken von Erik Göngrich und Michael Schultze kuratiert von von Mj Ourtilane
Das Konzept KOMPLEXRAUM bezieht sich auf den Begriff der Dialogik von Edgar Morin und lädt Künstlerinnen und Künstler ein, sich auf den Ort einzulassen, den Galerieraum einzunehmen und ihrerseits mit einem weiteren Künstler oder eine Künstlerin gemeinsam die Konzeption einer Ausstellung zu entwickeln. Der Kurator macht lediglich die Vorgabe dieser Spielregel, die die künstlerische Autonomie respektiert in Bezug auf ihre theoretischen, ästhetischen und formalen Implikationen und die Auseinandersetzung mit einem Gegenüber initiiert.

tête bei General Public

KLEISTER 2015
Ausstellung mit den KünstlerInnen Francis Ducreau, Corinna Sauer, Thorsten Kirchhoff, Amélie Losier, Mirjam Siefert, Lukas Olfe Ulrike Schmitz, Torben Geeck, Hannah Goldstein, Kamil Sobolewski, Rebecca Sampson, Jan Zappner Torsten Schumann, Nadja Ritter, Clément Paillardon. Philipp Jester, Constanze Vielgosz, Gilles Roudière Frederico Azevedo, Claire Laude, Aras Gökten, Birgit Krause, Alexander Krackt, Falk Messerschmidt, April Gertler, Katja Haustein,Anna Simone Wallinger, Jonas L. Walter, Florian Oellers, Maslowski/Grenzhaeuser, Ina Schoenenburg, Florian Fischer, Patricia Escriche, Charlie Jouvet, Karoline Bofinger, Jan Michalko

tête und General Public gehen als ehemalige Nachbarn der Schönhauser Allee einen Austausch ein. Durch diesen Xchange erhält General Public, seit 2014 aus Gründen erhöhter Mieten raumlos, nun wieder einen physischen Ort. tête nimmt wiederum die Herausforderung der Ortlosigkeit an, und lädt zu dem Fotoprojekt “KLEISTER” organisiert von Kaethe (Katja Haustein und Hannah Goldstein) ein, das Fotografien kurzerhand an eine Mauer des Görlitzer Park in der Görlitzerstraße kleistert.

Für KLEISTER treffen sich eingeladene Fotografen an einem ausgewählten Ort und kleben ihre Bilder gemeinsam mit Tapetenkleister direkt an eine Wand inmitten der Stadt. Als eine für alle offene und kostenlose Ausstellung sind die Fotografien nun Teil der Straße und bleiben dort, bis die Sonne und der Regen die Farben ausbleichen, bis Kinder Bärte und Strichmännchen auf sie malen oder jemand ein Bild abreißt und mit nach Hause nimmt. Der Eröffnungsabend wird von einer Diashow der ausgestellten Arbeiten in einer benachbarten Bar begleitet.

Addressen:

General Public bei tête
Schönhauser Allee 161 a, 10435 Berlin
www.generalpublic.de

tête bei General Public
An der Parkmauer im Görlitzer Park, 10997 Berlin
www.tete.nu

Quelle: http://www.berlinartweek.de/de/programm/berlin-art-week/einzelansicht/termin/project_space_xchange_festival_general_publictete.html

Time

19 (Saturday) 12:00 - 20 (Sunday) 18:00

X
X

Send this to a friend