september, 2015

2015fri18sep(sep 18)12:00sun20(sep 20)18:00Merete Vyff Slyngborg | GRIMMUSEUM | @abc 2015 | 18.09.- 20.09.2015Ausstellung im Rahmen der abc 201512:00 - 18:00 (20) Station Berlin, Luckenwalder Straße 4–6, 10963 Berlin-Kreuzberg Event Organized By: Grimmuseum Press the Button

ART at Berlin -Kunst in Berlin Grimmuseum - Merete Vyff Slyngborg

Event Details

Grimmuseum freut sich bei der diesjährigen art berlin contemporary 2015 die dänische Künstlerin Merete Vyff Slyngborg zu präsentieren. Vyff Slyngborg arbeitet hauptsächlich mit Skulptur und Installation. Hierbei setzt sie sich mit Design und Inneneinrichtung im Ausstellungskontext auseinander und untersucht dabei historische ebenso wie zeitgenössische Vorstellungen von Geschmack, Strömung, Tendenz und Trend. In ihren Arbeitsprozess integriert sie Samples von bereits bestehenden Kunstwerken, Designobjekten, Gebrauchsgegenständen, der Popkultur und der Inneneinrichtung.

Ihre bei der abc präsentierte Installation „A Perhaps a Tasteful Image“ zeigt ein Interieur mit verschiedenen zusammenhängenden Arbeiten, die im letzten Jahr produziert wurden. Viele von ihnen sind neue Versionen vergangener Arbeiten, die entweder von Vyff Slyngborg selbst oder von anderen eingeladenen KünstlerInnen modifiziert wurden. Die Idee der Kollaboration wird bei der abc fortgeführt: ein professioneller Innendesigner wird die einzelnen Elemente für ein Fotoshooting arrangieren, das vor der Eröffnung der abc stattfinden wird. Hierdurch legt er die Komposition für die gesamte Dauer der Messe fest.

Durch den Akt der Deplatzierung, Interpretation und den Wechsel von 2D und 3D, verweist „A Perhaps Tasteful Image“ mitunter auf die Frage, wie Objekte, die sich in einem Zwischenbereich von Design, Kunst und Repräsentation befinden, verstanden und bewertet werden. Die fotografische Dokumentation der Installation wird selbst Teil der Installation werden, wodurch ,Dokumentation’ als eigenständiges Genre verstanden wird, das seine eigene Sprache und Trends hat. Wechselseitige Dynamiken zwischen Kunst und Trend, so wie auch Objekt und Repräsentation, werden in den Vordergrund gerückt, um zu verdeutlichen, dass künstlerische Ausdrucksweisen – ganz gleich in welcher Epoche – und damit auch die eigenen persönlichen ästhetischen Intuitionen, untrennbar mit Technologien, sozialen Strömungen, Idealen und der (Kunst)Geschichte verknüpft sind.

MERETE VYFF SLYNGBORG (geb. 1982) studierte an der Funen Academy, Odense in Dänemark und an der Akadmie der Künste Wien bei Monica Bonvicini und schloss ihr Studium 2011 ab. Auswahl and Einzel- und Gruppenausstellungen: Green is Gold, Kopenhagen; Ok Corral, Kopenhagen; Grimmuseum, Berlin; Inter Arts Center, Malmö; SixtyEight, Kopenhagen; Arcadia Missa, London; HDTS, Joshua Tree, Kalifornien and The Common Place, Leeds. Vyff Slyngborg ist Mitbegründerin der Ausstellungsräume YEARS und NEW YEARS in Kopenhagen.

Öffnungszeiten von Grimmuseum während abc: Mi – So 14-18 Uhr

Bildunterschrift: Merete Vyff Slyngborg, Art Room Still Life, 2014, Photo: 60 x 45 cm. Courtesy of the artist and Grimmuseum.

Time

18 (Friday) 12:00 - 20 (Sunday) 18:00

Location

Station Berlin

Luckenwalder Straße 4–6, 10963 Berlin-Kreuzberg

Organizer

GrimmuseumFichtestraße 2, 10967 Berlin-Kreuzberg, phone: none, e-Mail: info@grimmuseum.com, Mi-Sa 14:00 - 18:00 Uhr

Zum Veranstaltungsort | To the venue

Press the Button
X
X

Send this to a friend