post-title Von Gestern bis Heute (…) | Salongalerie Die Möwe | 14.01.-22.04.2017

Von Gestern bis Heute (…) | Salongalerie Die Möwe | 14.01.-22.04.2017

Von Gestern bis Heute (…) | Salongalerie Die Möwe | 14.01.-22.04.2017

Von Gestern bis Heute (…) | Salongalerie Die Möwe | 14.01.-22.04.2017

bis 22.04. | #0984ARTatBerlin | Salongalerie Die Möwe zeigt ab dem 14. Januar 2017 die Ausstellung “Von Gestern bis Heute. 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen”.

Der Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. feiert 2017 sein 150-jähriges Bestehen und ist damit der älteste Zusammenschluss bildender Künstlerinnen im deutschsprachigen Raum. Aus Anlass dieses Jubiläums zeigen wir in unserer neuen Ausstellung Arbeiten von Mitgliedern, Schülerinnen und Gastausstellerinnen des Vereins – vom Beginn ihrer beruflichen Selbstbestimmung bis zur Gegenwart. Die Präsentation schafft mit Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen einen spannungsvollen Dialog zwischen historischen und zeitgenössischen Positionen.

Die Präsentation stellt Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen von mehr als 16 Künstlerinnen in einen spannungsvollen Dialog. Zu den ältesten Werken gehören Bilder aus der Kaiserzeit von den Landschaftsmalerinnen Elisabeth von Eicken und Dora Koch-Stetter. Die jüngsten Arbeiten entstanden in den letzten zehn Jahren in den Ateliers von Sabine Herrmann, Emerita Pansowová und Vera Schwelgin. Neben den genannten Künstlerinnen zeigt die Salongalerie auch Werke von Clara Arnheim, Christa Düll, Hannah Höch, Lotte Laserstein, Jeanne Mammen, Marg Moll, Renée Sintenis, Julie Wolfthorn und einigen mehr.

Der Verein der Berliner Künstlerinnen trug durch die Einrichtung einer eigenen Mal- und Zeichenschule, soziale Maßnahmen und regelmäßige Ausstellungen entscheidend dazu bei, dass der Beruf Künstlerin seit dem Ende des 19. Jahrhunderts zunehmend gesellschaftliche Anerkennung erfuhr. Heute unterstützt der Verein die Entwicklung zeitgenössischer Künstlerinnen und bewahrt die Geschichte der beruflichen Emanzipation.

Vernissage: Freitag, 13. Januar 2017, 18:00 bis 21:00 Uhr (An diesem Tag vor 150 Jahren wurde der Verein der Berliner Künstlerinnen gegründet. Die Vorsitzende des Vereins, Ute Gräfin von Hardenberg, wird die Ausstellung eröffnen.)

Ausstellungsdaten: Samstag, 14. Januar bis Samstag, 22. April 2017

Zur Salongalerie Die Möwe

 

Bildunterschrift:
Emerita Pansowová | Stehende | Bronze | 2015
Erna Schmidt-Caroll | Frau im Mantel und Pelzkragen | Aquarell | 1933

Ausstellung – Salongalerie Die Möwe – Kunst in Berlin ART at Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meisterwerke in Berlin

Viele beeindruckende Meisterwerke der Kunst aller Epochen können Sie in den Berliner Museen besuchen. Aber wo genau findet man Werke von Albrecht Dürer, Claude Monet, Vincent van Gogh, Sandro Botticelli, Peter Paul Rubens oder die weltberühmte Nofretete? Wir stellen Ihnen die beeindruckendsten Meisterwerke der Kunst in Berlin vor. Und leiten Sie mit nur einem Klick zu dem entsprechenden Museum. Damit Sie Ihr Lieblingsmeisterwerk dort ganz persönlich live erleben und in Augenschein nehmen können.

Lädt…
X
X
X
X